Vorbereitungen auf PrepCom3
  Zivilgesellschaftliche Prioritätendokumente werden weiterentwickelt
 
 
  30.8.03. Während die dritte und entscheidende WSIS Vorbereitungskonferenz näherrückt, konkretisiert sich die thematische Arbeit der internationalen Zivilgesellschaft. Das Prioritätendokument, das die zivilgesellschaftlichen Positionen zu den WSIS Themen zusammenfasst, wird zur Zeit überarbeitet. Darüber hinaus soll eine zivilgesellschaftliche Deklaration als Alternativpapier zur WSIS Deklaration verfasst werden.

Seit PrepCom2 im Februar haben zivilgesellschaftliche Gruppen Kernpunkte ihrer Positionen in gemeinschaftlichen Prioritätendokumenten zusammengestellt. Die einzelnen Abschnitte werden von den Caucuses und thematischen Arbeitsgruppen entworfen und dann von der sog. Content & Themes Drafting Group zusammengestellt. Das aktuelle Civil Society Priorities Document wurde während des Intersessional Meetings in Paris erstellt. Bis zum 22. August wurden nun weitere Kommentare der zivilgesellschaftlichen Arbeitsgruppen eingereicht. Bis zum Beginn von PrepCom3 Mitte September soll eine neue Version vorliegen.

Darüberhinaus arbeiten die thematischen Arbeitsgruppen und Caucuses individuell an Verbesserungen der Passagen der WSIS Dokumente, die für sie jeweils von Bedeutung sind.

Während sich das Prioritätenpapier stark an den jeweils aktuellen Versionen der offiziellen WSIS Dokumente orientiert, um möglichst effektiv auf die Verhandlungen Einfluss nehmen zu können, wird zunehmend der Ruf laut nach der Erstellung einer eigenen zivilgesellschaftlichen Deklaration und eines eigenen Aktionsplans. Diese sollten weniger den Charakter von Lobbypapieren haben, die als Reaktion auf die Regierungsentwürfe entstehen, sondern zivilgesellschaftliche Alternativen zu den Inhalten der offiziellen Dokumente aufzeigen. Auch sollen sie stärker die Diskussionsprozesse innerhalb der zivilgesellschaftlichen Netzwerke reflektieren, anstatt die Arbeit individueller Arbeitsgruppen. Die Erstellung solcher alternativer Dokumente wird zur Zeit zum ersten Mal weitergehend diskutiert, und mögliche Arbeitsprozesse werden entworfen.
 
 
 
zurück

 
 
 
Worldsummit2005.de

Über diese Webseite...
Datenschutz-Erklärung

vom WSIS 2003...

zu den Themen des Gipfels: 
"Vision in Process" (pdf)

WSIS I, Dezember 2003, Genf
offizielle und inoffizielle
Gipfel-Ergebnisse

...zum WSIS 2005

offizelle WSIS-Seite
UN NGLS-Seite
WSIS-online.net

neues Buch: Visions in Process II

Termine 
Deutschland | International
PrepCom1, Juni 2004
PrepCom2, Februar 2005
PrepCom3, September 2005
PrepCom3a, Okt/Nov 2005
WSIS Gipfel, November 2005

WSIS II: Themen / Aktivitäten
Finanzierungsfragen
Internet Governance
Implementierung
Bestandsaaufnahme

Zivilgesellschafts-Koordination  
Zivilgesellschafts-Dokumente 

Deutsche NGO Koordination

WSIS-Koordinierungskreis

Aktivitäten der deutschen Zivilgesellschaft zum WSIS

Charta der Bürgerrechte für eine nachhaltige Wissensgesellschaft

Charta zum Download
pdf: deutsch | english
       francaisespanol | arabic
rtf:   deutsch | english
       francaisespanol | arabic 
Auf dem Weg zur Charta