"Club of Rome" nimmt Stellung zum WSIS
  Stärkung des öffentlichen Wissens gefordert, Zivilgesellschaft soll stärker einbezogen werden
 
 
  14. August 2003. Der "Club of Rome" (CoR), eine der angesehensten Denkfabriken weltweit, hat sich jetzt auch zum WSIS geäussert. In der heute veröffentlichten Stellungnahme übernimmt der CoR einige der Kernforderungen der zivilgesellschaftlichen Gruppen. So fordert er zum Beispiel eine Stärkung des öffentlich und ohne Lizenzbeschränkungen verfügbaren Wissens, mahnt die Sicherung der Privatsphäre an und setzt sich für eine umweltgerechte Nutzung von Informationstechnologien ein. Darüber hinaus verlangt der CoR, dass die Einbeziehung der Zivilgesellschaft immer unabdingbarer wird, wenn die Ziele des Gipfels auch wirklich umgesetzt werden sollen. Wörtlich heisst der letzte Satz der Erklärung: "NGOs und zivilgesellschaftliche Organisationen sollten gestärkt werden, um eine größere Rolle zu spielen."
Statement of the Club of Rome to the World Summit on the Information Society, Geneva, 2003: "Towards a New Age of Information and Knowledge for All" (pdf)
 
 
 
zurück

 
 
 
Worldsummit2005.de

Über diese Webseite...
Datenschutz-Erklärung

vom WSIS 2003...

zu den Themen des Gipfels: 
"Vision in Process" (pdf)

WSIS I, Dezember 2003, Genf
offizielle und inoffizielle
Gipfel-Ergebnisse

...zum WSIS 2005

offizelle WSIS-Seite
UN NGLS-Seite
WSIS-online.net

neues Buch: Visions in Process II

Termine 
Deutschland | International
PrepCom1, Juni 2004
PrepCom2, Februar 2005
PrepCom3, September 2005
PrepCom3a, Okt/Nov 2005
WSIS Gipfel, November 2005

WSIS II: Themen / Aktivitäten
Finanzierungsfragen
Internet Governance
Implementierung
Bestandsaaufnahme

Zivilgesellschafts-Koordination  
Zivilgesellschafts-Dokumente 

Deutsche NGO Koordination

WSIS-Koordinierungskreis

Aktivitäten der deutschen Zivilgesellschaft zum WSIS

Charta der Bürgerrechte für eine nachhaltige Wissensgesellschaft

Charta zum Download
pdf: deutsch | english
       francaisespanol | arabic
rtf:   deutsch | english
       francaisespanol | arabic 
Auf dem Weg zur Charta