Presseinformation der Heinrich-Böll-Stiftung
  Tunesien fürchtet die internationale Zivilgesellschaft
 
 
 

Schikanen der Tunesischen Regierung könnten den UN-Gipfel in Tunis zum Gipfel über Tunesien werden lassen

Aus aktuellem Anlass
Schon lange gibt es Kritik daran, dass der UN Weltgipfel zur Informationsgesellschaft kommende Woche in Tunesien stattfinden soll - in einem Land, das nicht für die Wahrung der Menschenrechte, insbesondere auf dem Gebiet der informationellen Selbstbestimmung und der Meinungsfreiheit, bekannt ist. Der Anspruch zivilgesellschaftlicher Gruppen auf Meinungs- und Versammlungsfreiheit im und am Rande des UN Weltgipfels ruft bei der tunesischen Regierung Ängste hervor.

Gerade erreichte die Heinrich Böll Stiftung die Nachricht, dass ihre für den 14. November geplante Veranstaltung nicht in den seit Monaten angemieteten Räumen des El Teatro im Herzen von Tunis stattfinden darf. Die Theaterleitung musste den Mietvertrag "aus Sicherheitsgründen" auflösen.

Unsere nicht-öffentliche Veranstaltung sollte dem Austausch zwischen Partnern und Partnerinnen der Heinrich Böll Stiftung dienen, die von unseren Büros in Berlin, Ramallah, Nigeria und Südafrika zur Teilnahme am Gipfel eingeladen wurden. Sie soll in Kooperation mit der Association Tunisienne des Femmes Democrates stattfinden, einer der wenigen wirklich unabhängigen Nichtregierungsorganisationen Tunesiens.


 
 
 
zurück

 
 
 
Worldsummit2005.de

Über diese Webseite...
Datenschutz-Erklärung

vom WSIS 2003...

zu den Themen des Gipfels: 
"Vision in Process" (pdf)

WSIS I, Dezember 2003, Genf
offizielle und inoffizielle
Gipfel-Ergebnisse

...zum WSIS 2005

offizelle WSIS-Seite
UN NGLS-Seite
WSIS-online.net

neues Buch: Visions in Process II

Termine 
Deutschland | International
PrepCom1, Juni 2004
PrepCom2, Februar 2005
PrepCom3, September 2005
PrepCom3a, Okt/Nov 2005
WSIS Gipfel, November 2005

WSIS II: Themen / Aktivitäten
Finanzierungsfragen
Internet Governance
Implementierung
Bestandsaaufnahme

Zivilgesellschafts-Koordination  
Zivilgesellschafts-Dokumente 

Deutsche NGO Koordination

WSIS-Koordinierungskreis

Aktivitäten der deutschen Zivilgesellschaft zum WSIS

Charta der Bürgerrechte für eine nachhaltige Wissensgesellschaft

Charta zum Download
pdf: deutsch | english
       francaisespanol | arabic
rtf:   deutsch | english
       francaisespanol | arabic 
Auf dem Weg zur Charta